ÖTV: Historische Weltrangliste

Aufmacherbild
 

Historisches ATP-Weltranglisten-Update für den ÖTV. Erstmals seit 9. Sptember 1996, als Thomas Muster und Gilbert Schaller auf den Rängen 3 bzw. 46 lagen, sind zwei Österreicher in den Top 50 vertreten. Dominic Thiem macht einen Platz gut und ist 43., Andreas Haider-Maurer macht nach dem Monte-Carlo-Achtelfinale einen Sprung um fünf Ränge und ist als 47. erstmals in den Top 50. Jürgen Melzer ist 79. Novak Djokovic (SRB) führt weiter klar vor Roger Federer (SUI) und Andy Murray (GBR).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen