Neues Karriere-Hoch für Thiem

Aufmacherbild

Dominic Thiem erreicht ein neues Karriere-Hoch in der ATP-Weltrangliste. Der 21-Jährige verbessert sich trotz seiner Erstrunden-Niederlage beim Rasen-Turnier in Stuttgart um einen Platz und stellt mit Platz 29 eine neue persönliche Bestmarke auf. Andreas Haider-Maurer verbessert sich um einen Rang und ist nun 54. Jürgen Melzer macht gleich vier Positionen gut und ist 105. Djokovic (SRB) führt weiter vor Federer (SUI) und Murray (GBR). Stuttgart-Sieger Rafael Nadal (ESP) bleibt Zehnter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen