Thiem macht zwei Plätze gut

Aufmacherbild

Dominic Thiem macht in der Weltrangliste zwei Plätze gut und scheint im neuen Ranking auf Platz 55 auf. Damit liegt der Niederösterreicher acht Plätze vor seinem Landsmann Jürgen Melzer, der ebenfalls um zwei Position nach vorne rückt und nun an 63. Stelle geführt wird. Ebenfalls in den Top 100 rangiert Andreas Haider-Maurer, der als Nummer 90 gelistet ist. In Führung liegt weiterhin Wimbledon-Sieger Novak Djokovic vor Rafael Nadel und dem Schweizer Duo Roger Federer und Stanislas Wawrinka.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen