Thiem ist Nummer 36 der Welt

Aufmacherbild
 

Der Niederösterreicher Dominic Thiem (21) schafft in der ATP-Weltrangliste wie erwartet einen Sprung nach vorne. Dank des US-Open-Achtelfinales macht er neun Plätze gut und liegt nun auf Position 36., Jürgen Melzer liegt auf Rang 109, Andreas Haider-Maurer rutscht auf die 118. Stelle. In Führung liegt weiterhin Novak Djokovic (SRB) vor Rafael Nadal (ESP) und Roger Federer (SUI). US-Open-Finalist Kei Nishikori (JPN) macht drei Plätze gut und ist Achter. Marin Cilic (CRO) liegt auf Rang zwölf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen