Djokovic ist wieder die Nummer 1

Aufmacherbild

Dominic Thiem ist offiziell wieder die Nummer eins Österreichs. Der 20-Jährige bleibt in der ATP-Weltrangliste auf Position 57, Jürgen Melzer verliert jedoch 16 Plätze und ist 65. Mit Andreas Haider-Maurer (97.) ist noch ein dritter ÖTV-Spieler in den Top 100. Die Führung der Rangliste übernimmt Wimbledon-Sieger Novak Djokovic. Rafael Nadal ist Zweiter, Roger Federer Dritter. Neu in den Top 10 ist Grigor Dimitrov. Der Bulgare rückt dank des erreichten Wimbledon-Halbfinales auf Rang neun.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen