Tipsarevic gibt in Valencia auf

Aufmacherbild

Valencia scheint kein guter Boden für die Top-Stars zu sein. Nach Jo-Wilfried Tsonga (FRA-2) muss auch der als Nummer drei gesetzte Janko Tipsarevic in Spanien in seiner Erstrunden-Partie aufgeben. Der serbische Wien-Halbfinalist kann gegen Gilles Simon (FRA) beim Stand von 4:5 nicht weiterspielen. Sam Querrey (USA) behält gegen Lokalmatador Feliciano Lopez mit 6:3, 7:6(4) die Oberhand. Filippo Volandri (ITA) muss sich Alexandr Dolgopolov (UKR) mit 3:6, 6:/(5) geschlagen geben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen