Murray triumphiert in Valencia

Aufmacherbild
 

Nächster Erfolg für Andy Murray. Der Wien-Sieger holt sich auch bei dem mit 1,6 Millionen Euro dotierten Hartplatz-Turnier in Valencia den Final-Sieg. Der Brite, Nummer drei der Setzliste, muss gegen Tommy Robredo über drei Sätze gehen und ringt den Spanier nach Abwehr von fünf Matchbällen und 3:20 Stunden Spielzeit schlussendlich mit 3:6, 7:6(7), 7:6(8) nieder. Mit diesem Triumph ist dem Olympiasieger von 2012 das Ticket für das ATP-World-Tour-Finale in London wohl kaum mehr zu nehmen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen