Melzer in Toronto chancenlos

Aufmacherbild

Jürgen Melzer startet am Dienstag mit einer Niederlage in die Hartplatzsaison. Der 31-jährige Niederösterreicher muss sich beim mit 3,218 Millionen Dollar dotierten ATP-Masters-1000 in Toronto bereits in der 1. Runde verabschieden. Melzer unterliegt dem US-Amerikaner Sam Querrey in 58 Minuten glatt mit 3:6 und 2:6. Österreichs Nummer 1 kommt lediglich zu einer einzigen Breakchancen. Im Doppel ist Melzer mit dem Inder Leander Paes als Nummer fünf gesetzt und hat ein Freilos.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen