Djokovic und Wawrinka out

Aufmacherbild

Mit Novak Djokovic und Stan Wawrinka müssen sich der Weltranglisten-Erste und die Nummer drei des ATP-Masters in Toronto bereits im Achtelfinale geschlagen geben. Der Serbe unterliegt Jo-Wilfried Tsonga (FRA-13) nach nur einer Stunde 2:6 und 2:6. Wawrinka kann seine Partie gegen Kevin Anderson (RSA) offener gestalten, zieht schlussendlich aber mit 6:7 (8) und 5:7 den Kürzeren. Kampflos weiter ist hingegen Andy Murray, da Richard Gasquet w.o. gibt. Er trifft nun im Viertelfinale auf Tsonga.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen