Favoritensiege in Tokio

Aufmacherbild
 

Stanislas Wawrinka feiert beim mit 1,28 Millionen Dollar dotierten ATP-Turnier in Tokio einen mühevollen Auftaktsieg. Der Schweizer besiegt in der ersten Runde den Japaner Hiroki Moriya in drei Sätzen mit 7:5, 4:6 und 6:4. Keine Blöße gibt sich Viktor Troicki. Der Serbe schlägt den Niederländer Robin Haase mit 6:2 und 6:3. Tomas Berdych muss gegen den Franzosen Benoit Paire nur im im zweiten Satz kämpfen, erreicht aber mit einem 6:1 und 7:6-Erfolg doch recht klar die nächste Runde.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen