Thiem ist "mega-glücklich"

Aufmacherbild
 

Dominic Thiem ist nach seinem Auftaktsieg beim ATP-1000-Turnier in Miami "mega-glücklich." "Es war ein harter Kampf", meinte der 21-jährige Niederösterreicher nach dem knappen 7:6, 7:5-Erfolg über den Argentinier Diego Schwartzman auf Facebook. "Spielerisch bin ich noch immer nicht bei 100 Prozent, aber ich hoffe, das wird noch", so Thiem, der am Donnerstag im Doppel mit Lukas Rosol auf Jamie Murray/John Peers (GBR/AUS) trifft. Im Einzel spielt er in Runde 2 gegen Feliciano Lopez (ESP/10).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen