Thiem nach Challenger-Aus ratlos

Aufmacherbild

Nach seinem Achtelfinal-Aus bei dem mit 125.000 Dollar dotierten Challenger-Turnier in Irving (USA) zeigt sich Dominic Thiem ratlos. "Es war einfach schlecht. Den Grund dafür kann ich nicht wirklich definieren", meint der 21-jährige Niederösterreicher auf seiner Facebook-Seite. "In den Trainings-Einheiten läuft es immer gut und dann kann ich es schlussendlich doch nicht am Platz zeigen." Eigentlich wollte Thiem nach seiner bislang verpatzten Saison in Irving Matchpraxis sammeln.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen