Thiem übersteht Barcelona-Quali

Aufmacherbild

Dominic Thiem schafft bei dem mit 2,13 Millionen Euro dotierten ATP-500-Turnier in Barcelona den Sprung in den Hauptbewerb. Der 20-jährige Niederösterreicher besiegt am Oster-Sonntag in der zweiten Qualifikationsrunde den an elf gesetzten Ungarn Marton Fucsovics mit 7:5, 6:3. Michael Linzer verliert 2:6, 0:6 gegen Jaroslav Pospisil (CZE). Thiems Erstrunden-Gegner in Barcelona ist Radek Stepanek (CZE). Der fix qualifzierte Jürgen Melzer trifft auf den Kasachen Mikhail Kukushkin.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen