Thiem im Achtelfinale von Rom

Aufmacherbild
 

Dominic Thiem steht im Achtelfinale des mit 3,288 Millionen Euro dotierten ATP-1000-Turniers von Rom. Der 21-jährige Niederösterreicher profitiert dabei am Mittwoch von der Aufgabe von Gilles Simon. Der Franzose gibt beim Stand von 7:6 (5), 2:0 aus der Sicht Thiems w.o. In der nächsten Runde bekommt es Thiem nun mit dem an acht gesetzten Schweizer Stanislas Wawrinka zu tun. Im Head-to-Head steht es zwischen den beiden 1:1. Die bislang einzige Partie auf Sand gewann Thiem in Madrid 2014.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen