Thiem triumphiert in Umag

Aufmacherbild

Dominic Thiem hat nach dem verpatzten Davis-Cup-Wochenende in Kitzbühel die perfekte Antwort für seine Kritiker gefunden. Der 21-jährige Lichtenwörther holt in Umag nach Nizza im Mai den zweiten ATP-Titel seiner Karriere. Im Endspiel des 250er-Sandplatz-Turniers besiegt er den Portugiesen Joao Sousa dank einer starken Vorstellung souverän mit 6:4, 6:1. Thiem schraubt damit im ATP-Ranking sein Career High weiter in die Höhe und wird sich am Montag zumindest auf den 22. Platz verbessern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen