Thiem im Rotterdam-Hauptbewerb

Aufmacherbild
 

Dominic Thiem schafft am Sonntag in Rotterdam bei seinem ersten Antritt bei einem ATP-World-Tour-500-Turnier den Einzug in den Hauptbewerb. Der Niederösterreicher setzt sich in der zweiten und letzten Qualifikationsrunde beim mit 1.369.305 Euro dotierten Hartplatz-Turnier gegen den Slowaken Adrian Sikora, Nummer 287 der ATP-Rangliste, mit 6:1, 7:5 durch. Im Hauptbewerb trifft Thiem auf den Finnen Jarkko Nieminen, gegen den er 2011 in Bangkok (1:6, 6:4, 5:7) eine starke Leistung zeigte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen