Thiem im Halbfinale von Nizza

Aufmacherbild
 

Zum zweiten Mal nach Kitzbühel 2014 steht Dominic Thiem im Halbfinale eines ATP-Turniers. Der 21-jährige Niederösterreicher gewinnt im Viertelfinale des mit 439.405 Euro dotierten Sandplatz-Events von Nizza 6:2, 6:4 gegen den an drei gesetzten Ernests Gulbis. Thiem kann damit auch das dritte Duell mit dem 26-jährigen Letten für sich entscheiden. Im Kampf um einen Platz im Endspiel bekommt er es nun mit einem noch größeren Kaliber zu tun: Dem 2,08 Meter großen US-Amerikaner John Isner (ATP 17).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen