Dominic Thiem auch im Doppel out

Aufmacherbild

Nach dem Erstrunden-Aus im Einzel gegen John Isner ist für Dominic Thiem beim mit 2,7 Millionen Dollar dotierten ATP-500-Turnier in Peking im Doppelbewerb im Viertelfinale Endstation. An der Seite des Belgiers David Goffin verliert der 22-jährige Niederösterreicher gegen die an vier gesetzte Paarung Daniel Nestor/Edouard Roger-Vasselin (CAN/FRA) mit 3:6 und 4:6. Nächste Woche spielt Thiem das ATP-1000-Turnier in Shanghai.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen