Herbe Pleite für Knowle/Oswald

Aufmacherbild
 

Die beiden Vorarlberger Julian Knowle und Philipp Oswald können ihre gute Form aus Doha (Finaleinzug) nicht nach Australien mitnehmen. Das ÖTV-Duo scheitert in der ersten Runde des ATP-Turniers von Sydney mit 4:6, 2:6 an Julien Benneteau/Edouard Roger-Vasselin (FRA/1). Die topgesetzte Paarung hat mit den Österreichern keine Mühe und stürmt in nur 59 Minuten ins Viertelfinale. Knowle/Oswald agieren bei eigenem Aufschlag schwach und lassen acht Break-Chancen zu. Die Franzosen nutzen vier davon.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen