Seppi schlägt in Kitzbühel auf

Aufmacherbild
 

Die Veranstalter des ATP-Turniers in Kitzbühel geben bekannt, dass Andreas Seppi in Tirol aufschlagen wird. Der 30-jährige Italiener ist aktuell die Nummer 34 der Welt und konnte das Turnier 2010 für sich entscheiden, damals allerdings nur auf Challenger-Ebene. Zuletzt war Seppi im Jahr 2011 zu Gast, als er im Viertelfinale Robin Haase in zwei Sätzen unterlag. Das Turnier geht dieses Jahr vom 27. Juli bis 2. August über die Bühne. Titelverteidiger ist Marcel Granollers aus Spanien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen