Raonic siegt erneut in San Jose

Aufmacherbild
 

Das mit 546.930 Dollar dotierte Hartplatzturnier in San Jose bleibt ein Fall für Milos Raonic. Der Kanadier gewinnt im Finale gegen den Deutschen Tommy Haas mit 6:4 und 6:3 und sichert sich damit zum dritten Mal in Folge den Turniererfolg. Raonic lässt das gesamte Spiel über keinen einzigen Breakball zu und gewinnt das Endspiel in 1:15 Stunden. Den Doppelbewerb entscheidet das Duo Moser/Malisse (GER/BEL) mit 6:0, 6:7 (5) und 10:4 gegen Hewitt/Matosevic (AUS) für sich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen