Auch Melzer scheitert im Doppel

Aufmacherbild
 

Nach Dominic Thiem (mit Lukas Rosol/CZE) ist auch für Jürgen Melzer mit seinem deutschen Partner Philipp Kohlschreiber schon im Doppel-Achtelfinale von Rotterdam Endstation, womit das ATP-500-Turnier aus österreichischer Sicht gelaufen ist. Nach 1:04 Stunden werden sie von den an Position zwei gesetzten Spaniern Marcel Granollers/Marc Lopez 4:6,2:6 besiegt und lassen dabei sieben Breakmöglichkeiten aus. Die Sieger treffen nun auf die Thiem-Bezwinger, Robin Haase/Andre Begemann (NED/GER).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen