Del Potro stürmt ins Endspiel

Aufmacherbild
 

Juan Martin del Potro stürmt am Samstag ins Finale des ATP-Turniers in Rotterdam. Die argentinische Nummer drei des Turniers fegt den an zweiter Stelle gereihten Tomas Berdych mit 6:3 und 6:1 vom Hartplatz. Del Potro verwandelt nach 1:15 Stunden seinen ersten Matchball zum dritten Sieg über den Tschechen im vierten Duell. Gegner im Endspiel des mit 1,207 Millionen Euro dotierten Turniers ist Roger Federer (SUI-1), der sicht gegen Nikolay Davydenko (RUS) mit 4:6, 6:3 und 6:4 durchsetzt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen