Berdych siegt in Rotterdam

Aufmacherbild

Tomas Berdych gewinnt das mit 1,369 Millionen Euro dotierte ATP-500-Turnier in Rotterdam. Der an drei gesetzte Tscheche schlägt am Sonntag im Endspiel den Kroaten Marin Cilic klar mit 6:4, 6:2. Für den 28-jährigen Berdych ist es der erste Titelgewinn in dieser Saison bzw. der insgesamt neunte seiner Karriere. Er darf sich über 330.750 Euro Preisgeld freuen. Für Cilic war es nach seinem Turniersieg in Zagreb vor einer Woche die erste Niederlage nach neun Siegen in Folge.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen