Baghdatis eliminiert Gasquet

Aufmacherbild

Marcos Baghdatis schlägt im Achtelfinale von Rotterdam den an vier gesetzten Franzosen Richard Gasquet mit 6:4, 6:4. Für den Zyprer ist es bereits der dritte Sieg im dritten Duell mit Gasquet. Baghdatis bekommt es nun mit dem Bulgaren Grigor Dimitrov zu tun, der sich schon am Mittwoch gegen den Russen Nikolay Davydenko durchsetzte. Ebenfalls unter den letzten acht steht der Finne Jarkko Nieminen, der den deutschen Qualifikanten Matthias Bachinger mit 6:3, 5:7, 6:3 in die Knie zwingt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen