Del Potro gibt nur ein Game ab

Aufmacherbild

In beeindruckender Manier braust Juan Martin del Potro am Freitag ins Halbfinale des mit 1,207 Millionen Euro dotierten ATP-Hallen-Turniers von Rotterdam. Der an drei gesetzte Argentinier eliminiert den an sieben gereihten Serben Victor Troicki mit 6:0, 6:1. Del Potro, der zum ersten Mal in Rotterdam spielt, bekommt es nun mit dem Tschechen Tomas Berdych zu tun. Die Nummer zwei der Setzliste feiert einen verdienten 6:3, 6:4-Erfolg über den Südtiroler Andreas Seppi.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen