Peya und Melzer in Rom Out

Aufmacherbild

Für Österreichs Doppelspieler ist beim ATP-1000 in Rom im Achtelfinale Endstation. Alexander Peya muss sich mit Bruno Soares (BRA/2) überraschend Dimitrov/Rosol (BUL/CZE) mit 6:4, 3:6 und 2:10 geschlagen geben. Auch Jürgen Melzer kassiert mit Partner Kevin Anderson eine knappe Niederlage. Das Duo unterliegt Daniel Nestor und Nenad Zimonjic (CAN/SRB - 6) mit 6:3, 6:7(4), 12:14. Im Einzel-Achtelfinale trifft Jürgen Melzer am Donnerstag auf Andy Murray.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen