Nadal steht im Finale von Rom

Aufmacherbild
 

Rafael Nadal zieht am Samstagnachmittag mit einem souveränen 6:2,6:4-Erfolg über Tomas Berdych ins Endspiel des mit 3,204 Millionen Euro dotierten ATP-1000-Turniers von Rom ein. Der 26-jährige Spanier erhöht damit im Head-to-Head gegen den an sechs gesetzten Tschechen auf 14:3. Am Sonntag greift Nadal, aktuelle Nummer fünf der Welt, nach seinem 24. Masters-Titel. Sein Final-Gegner ist Erzrivale Roger Federer, der den Franzosen Benoit Paire eliminiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen