Djokovic nach Kraftakt im Finale

Aufmacherbild

Novak Djokovic kämpft sich beim ATP-Masters in Rom (2,884 Mio. Euro/Sand) ins Finale. Der als Nummer zwei eingestufte Serbe ringt am späten Samstagnachmittag Milos Raonic 6:7(5), 7:6(4), 6:3 nieder. Nach exakt drei Stunden verwandelt Djokovic seinen ersten Matchball zum zweiten Sieg über den Kanadier. Sein Finalgegner wird am Abend zwischen Titelverteidiger Rafael Nadal und dem Bulgaren Grigor Dimitrov ermittelt. Das Head-to-Head spricht mit 4:0 für den topgesetzten Spanier.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen