Federer gewinnt gegen Berdych

Aufmacherbild
 

Roger Federer zieht am Freitag mit einem glatten 6:3, 6:3-Erfolg über den an sechs gesetzten Tschechen Tomas Berdych ins Halbfinale des ATP-1000-Turniers von Rom ein. Dort könnte es zum ewig jungen Klassiker gegen Rafael Nadal kommen: Der Spanier muss zuvor allerdings noch den Schweizer Stan Wawrinka, Bezwinger von Dominic Thiem, besiegen. Ebenfalls unter den letzten Vier steht David Ferrer: Der Spanier ringt den Belgier David Goffin mit 6:2, 4:6, 6:3 nieder.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen