Haas fliegt zum Auftakt raus

Aufmacherbild
 

Für Tommy Haas ist beim ATP-Masters-1000 in Rom (3,204 Millionen Euro) gleich in der ersten Runde Endstation. Der Deutsche muss sich dem Russen Mikhail Youzhny mit 4:6 und 3:6 geschlagen geben. Eine Runde weiter ist Fernando Verdasco. Der Spanier muss gegen den Argentinier Horacio Zeballos über drei Sätze gehen, behält mit 6:3, 3:6 und 6:3 jedoch die Oberhand. Für seinen Landsmann Feliciano Lopez ist indes gegen den Franzosen Jeremy Chardy nach einem 6:3, 5:7 und 6:7 Schluss.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen