Thiem erstmals in den Top 80

Aufmacherbild

Dominic Thiem verbessert sich im neuen ATP-Ranking um sieben Positionen und ist nun als 79. erstmals in den Top 80 der Welt zu finden. Damit trennen den 20-jährigen Lichtenwörther nur mehr 19 Ränge von Österreichs langjähriger Nummer eins Jürgen Melzer. Der seit Oktober wegen einer Schulterverletzung pausierende Deutsch-Wagramer rutscht vom 51. auf den 60. Platz zurück. Melzer-Bruder Gerald nimmt mit Position 150 ebenfalls ein neues Career High ein. Andreas Haider-Maurer ist Nummer 108.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen