Melzer klettert auf Platz 19

Aufmacherbild
 

Der Turniersieg in Memphis hat sich für Jürgen Melzer im ATP-Ranking voll ausgezahlt. Der 30-Jährige überspringt 19 Plätze und kehrt als 19. in die Top-Zwanzig zurück. In den Top-Ten gibt es nur eine Veränderung. Jo-Wilfred Tsonga (FRA) rückt auf Platz fünf vor, David Ferrer (ESP) ist nun Sechster. An der Spitze steht weiterhin der Serbe Novak Djokovic (13.130) vor Rafael Nadal (ESP/10.435) und Roger Federer (SUI/8.235). Bei den Damen wird Tamira Paszek als beste ÖTV-Spielerin als 49. geführt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen