Djokovic baut Führung aus

Aufmacherbild

Trotz seiner verletzungsbedingten Aufgabe im Endspiel von Cincinnati kann Novak Djokovic seine Weltranglisten-Führung weiter ausbauen. Der 24-jährige Serbe liegt mit 13.920 Punkten mittlerweile 2.500 Zähler vor dem Spanier Rafael Nadal. Auf Platz drei folgt Roger Federer (8.380), dahinter lauert Cincinnati-Sieger Andy Murray (6.535). Jürgen Melzer verbessert sich um einen Rang und ist nun mit 1.830 Punkten 17. Andreas Haider-Maurer rutscht zwei Plätze auf Position 74 ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen