Melzer verliert acht Positionen

Aufmacherbild

Jürgen Melzer rutscht im neuen ATP-Ranking um acht Plätze auf den 29. Rang zurück. ÖTV-Kollege Andreas Haider-Maurer verliert drei Positionen und ist nun 141. Martin Fischer klettert dagegen fünf Ränge nach oben und belegt Platz 226. An der Spitze tut sich wenig: Novak Djokovic (SRB) führt weiter vor Rafael Nadal (ESP) und Roger Federer (SUI). Houston-Finalist John Isner (USA) tauscht mit seinem Landsmann Mardy Fish die Plätze und ist als Neunter bestplatzierter US-Amerikaner.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen