Djokovic baut seine Führung aus

Aufmacherbild
 

Nach seiner erfolgreichen Titelverteidigung in Miami baut der Serbe Novak Djokovic (12.670 Punkte) seine Weltranglisten-Führung auf Rafael Nadal (ESP) auf 2.735 Zähler aus. Miami-Finalist Andy Murray (GBR) bleibt mit 8.040 Punkte hinter dem Schweizer Roger Federer (9.035) auf Position vier. Bester Österreicher ist weiterhin Jürgen Melzer, der einen Rang gut macht und nun 21. ist. Andreas Haider-Maurer rutscht vom 110. auf den 139. Platz zurück. Martin Fischer ist 214. (Vorwoche: 206.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen