Thiem klettert auf Platz 122

Aufmacherbild
 

Dominic Thiem klettert in der ATP-Weltrangliste weiter nach oben. Der 20-Jährige verbessert sich nach seinem zweiten Challanger-Titel um 20 Plätze und wird aktuell als Nummer 122 geführt. Damit liegt der Niederösterreicher nur mehr zehn Ränge hinter dem zweitbesten ÖTV-Akteur Andreas Haider-Maurer (112). Roger Federer fällt nach seinem Halfbinal-Aus in Paris auf Platz sieben zurück. Es führt Nadal (ESP) vor Djokovic (SRB) und Ferrer (ESP). Bei den Damen bleiben die Top Ten unverändert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen