Thiem klettert auf Platz 122

Aufmacherbild

Dominic Thiem klettert in der ATP-Weltrangliste weiter nach oben. Der 20-Jährige verbessert sich nach seinem zweiten Challanger-Titel um 20 Plätze und wird aktuell als Nummer 122 geführt. Damit liegt der Niederösterreicher nur mehr zehn Ränge hinter dem zweitbesten ÖTV-Akteur Andreas Haider-Maurer (112). Roger Federer fällt nach seinem Halfbinal-Aus in Paris auf Platz sieben zurück. Es führt Nadal (ESP) vor Djokovic (SRB) und Ferrer (ESP). Bei den Damen bleiben die Top Ten unverändert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen