Dimitrov eliminiert Wawrinka

Aufmacherbild
 

Grigor Dimitrov ist beim ATP-Turnier im Londoner Queen's Club weiter auf Siegeszug. Der Bulgare lässt sich auch von Stan Wawrinka aus der Schweiz nicht stoppen und wirft den Australian-Open-Gewinner im Halbfinale mit 6:2 und 6:4 aus dem Bewerb. Für den 23-Jährigen geht es um den vierten Titel auf der Tour. Endspielgegner Dimitrovs ist Feliciano Lopez. Der spanische Linkshänder eliminiert in der Vorschlussrunde den Tschechen Radek Stepanek mit 7:6 (7) und 6:4.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen