ÖTV-Spieler in Kitz-Quali out

Aufmacherbild

Neun Österreicher haben ihr Glück in der Qualifikation für das am Montag beginnende Generali Open in Kitzbühel versucht, keiner konnte sich jedoch für den Hauptbewerb qualifzieren. Drei ÖTV-Akteure schafften immerhin den Sprung in die zweite von drei Quali-Runden. Dort scheitert Lenny Hampel mit 4:6, 3:6 an dem an drei gesetzten Deutschen Jan-Lennard Struff. Lucas Miedler unterliegt Jozef Kovalik (SVK/7). Und Pascal Brunner muss sich Rogerio Dutre Silva mit 4:6, 4:6 geschlagen geben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen