Peya im Valencia-Halbfinale

Aufmacherbild
 

Alexander Peya steht mit seinem brasilianischen Partner Bruno Soares im Halbfinale des mit 2,086 Millionen Euro dotierten ATP-500-Turniers von Valencia. Das an zwei gesetzte Duo gewinnt am späten Donnerstagabend gegen die beiden Slowaken Martin Klizan und Michael Mertinak mit 6:4, 6:2. Peya/Soares treffen nun im Kampf um einen Platz im Endspiel entweder auf Julian Knowle/Filip Polasek (AUT/SVK) oder die Spanier David Ferrer und Juan Carlos Ferrero.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen