Peya/Soares ringen Bryans nieder

Aufmacherbild
 

Alexander Peya und sein brasilianischer Doppelpartner Bruno Soares triumphieren beim ATP-Turnier in Valencia (1,496 Mio. Euro/Hart). Das als Nummer zwei eingestufte Duo ringt am Sonntag die topgesetzten Bryan-Brüder Bob und Mike in einer wahren Nervenschlacht nieder. Den ersten Satz holen sich Peya/Soares im Tiebreak 7:3, den zweiten müssen sie ebenfalls im Tiebreak 1:7 abgeben. In der Entscheidung wehrt das Duo vier Matchbälle ab und verwandelt nach 1:47 Stunden seinen zweiten zum 13:11.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen