Auftaktsieg für Peya/Soares

Aufmacherbild

Der Wiener Alexander Peya und sein brasilianischer Partner Bruno Soares stehen bei dem mit 1,414 Millionen Dollar dotierten ATP-500-Turnier in Rio de Janeiro in der zweiten Runde. Das topgesetzte Duo besiegt am Dienstag in seinem Auftaktspiel die schwedisch-amerikanische Paarung Johan Brunström/Nicholas Monroe in zwei Sätzen mit 7:6 (4), 6:4. Peya/Soares treffen nun entweder auf Pablo Carreno Busta/Federico Delbonis (ESP/ARG) oder Paolo Lorenzi/Diego Schwartzman (ITA/ARG).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen