Knowle folgt Peya in München

Aufmacherbild

Nach Alexander Peya schafft auch Julian Knowle beim ATP-250-Turnier in München den Sprung ins Viertelfinale des Doppelbewerbs. Der 40-jährige Vorarlberger und sein deutscher Partner Andre Begemann schlagen die beiden Tschechen Frantisek Cermak und Jiri Vesely mit 7:6 (3), 6:4. Das an vier gesetzte Duo trifft nun auf die deutsche Paarung Florian Mayer/Frank Moser, das dank einer Wild Card den Sprung in den Hauptbewerb schafft und dort zum Auftakt Benjamin Becker/Dominik Meffert schlug.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen