Peya ist stolz auf Karriere-High

Aufmacherbild
 

Alexander Peya freut sich über sein neues Ranking in der Doppelweltrangliste. "Der dritte Platz ist eine super Leistung", zeigt sich der Wiener gegenüber dem "ORF" mit der besten Platzierung seiner Karriere natürlich zufrieden. "Nach den österreichischen Doppelerfolgen in den vergangenen Jahren als bester Rankingspieler dazustehen, ich glaube, darauf kann man stolz sein", führt der 33-Jährige weiter aus. In Führung liegen die beiden Brüder Mike und Bob Bryan mit der exakt selben Punktezahl.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen