Erstrunden-Aus für Peya/Soares

Aufmacherbild
 

Alexander Peya und Bruno Soares kommen in dieser Saison einfach nicht in Schwung. Bei dem mit 5,3 Millionen Dollar dotierten ATP-1000-Turnier in Indian Wells scheidet das an fünf gesetzte Duo bereits in der ersten Runde aus. Peya/Soares unterliegen den beiden Kolumbianern Juan Sebastian Cabal und Robert Farah mit 2:6, 6:3, 8:10 im Match-Tiebreak. Für den Wiener und seinen brasilianischen Partner ist es beim achten Turnier in diesem Jahr die bereits vierte Auftaktpleite.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen