Verletzungspause für Djokovic

Aufmacherbild

Superstar Novak Djokovic muss wegen seiner Verletzung im rechten Handgelenk eine Pause für eine unbestimmte Zeit einlegen. "Ich kann für einige Zeit kein Tennis mehr spielen. Wie lange, weiß ich nicht", verkündete der 27-jährige Serbe nach seinem Halbfinal-Spiel in Monte Carlo. Dort musste sich Djokovic dem Schweizer Roger Federer in zwei Sätzen geschlagen geben. Der Weltranglisten-Zweite klagte schon zu Wochenbeginn über Beschwerden im Handgelenk.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen