Auftakt-Niederlage für Melzer

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzers Chance, bei seinem letzten Turnier 2012 noch Punkte fürs Einzel-Ranking abzustauben, ist schon wieder dahin. Der Niederösterreicher unterliegt zum Auftakt des ATP-Masters-1000-Turniers von Paris dem bulgarischen Qualifikanten Grigor Dimitrov 6:7(2) und 2:6. Nach 1:27 Stunden verwertet die Nummer 55 der Welt den ersten Matchball souverän. Für den ÖTV-Profi endet damit die Einzelsaison, im Doppel ist er in der französischen Hauptstadt noch an der Seite von Leander Paes im Einsatz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen