Janowicz und Ferrer im Finale

Aufmacherbild
 

Jerzy Janowicz zieht beim ATP-Masters-1000 in Paris-Bercy sensationell im Finale. Der polnische Qualifikant besiegt am Samstagnachmittag Lokalmatador Gilles Simon mit 6:4 und 7:5. Janowicz gelingt im zweiten Satz das Break zum 6:5 und verwandelt nach 1:25 Stunden seinen 2. Matchball. Simon kommt in der ganzen Partie zu keiner einzigen Breakchance. Im Endspiel des Hartplatz-Turniers kommt es zum Duell mit David Ferrer (ESP-4, der Michael Llodra (FRA-WC) mit 7:5 und 6:3 in die Knie zwingt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen