Djokovic-Raonic im Paris-Finale

Aufmacherbild

Das Endspiel des ATP-1000-Turniers von Paris steht fest. Milos Raonic (CAN/7) ringt Tomas Berdych (CZE/5) nach über zwei Stunden mit 6:3, 3:6, 7:5 nieder und steht nach Siegen über Jack Sock (USA), Roberto Bautista Agut (ESP) und Roger Federer (SUI/2) im Finale. Novak Djokovic /SRB/1) hat weniger Mühe und folgt ihm mit einem glatten 6:2, 6:3 über Kei Nishikori (JPN/6). Während es für Raonic um den zweiten ATP-Titel des Jahres geht, wäre es für Djokovic bereits die sechste Trophäe der Saison.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen