Final-Niederlage für Melzer

Aufmacherbild

Jürgen Melzer und sein Doppel-Partner Marcin Matkowski verpassen den Sieg beim BNP Paribas Masters in Paris. Die austro-polnische Paarung muss sich dem weltbesten Doppel, den Zwillingen Bob und Mike Bryan, nach hartem Kampf im Match Tiebreak geschlagen geben. Nach 1:37 Stunden setzen sich die beiden US-Amerikaner mit 7:6 (5), 5:7 und 10:6 durch. Für Melzer/Matkowski ist es dennoch ein voller Erfolg, war es doch das erste Turnier, das die beiden gemeinsam bestritten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen